Der erste Urlaub nach dem “Corona-Lockdown” (🇮🇹)

Drei wunderschöne Wochen in Italien

Das Leben ist (weitestgehend) zurück und die Batterien mussten nach dem erneuten “Lockdown” dringend aufgeladen werden!

Drei Wochen Urlaub, die wir in Italien verbrachten, waren da genau das Richtige…
Ein kurzer Trip an die Amalfiküste (Palinuro) und anschließend “Badeurlaub” (in Verbindung mit jeder Menge “Sightseeing”) auf Sardinien.

Selbstverständlich sind hunderte von Bildern entstanden – eine Vielzahl, die ich euch an dieser Stelle gerne ersparen möchte. 😉
Für den interessierten Leser verlinke ich an dieser Stelle die beiden Instagram-Accounts und überlasse es euch, ob ihr mich auf dieser Reise begleiten wollt.

Fazit: Die #ZeitZuZweit war wunderschön und Sardinien definitiv nicht zum letzten Mal auf der Liste potentieller Urlaubs- / Reiseziele.

“Wer die Perlen seiner Gegenwart auf Schnüre ziehen will, erhält als Lohn nicht Ketten der Vergangenheit, sondern ein Lichtgeschmeide der Erinnerung, das auch vom Anblick aus der Zukunft her sich immer ändern lässt.”

Christa Schyboll

paaapi_nahde:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Georg Nahde (@paaapi_nahde)


Impressionen aus Palinuro

pixelpalace_de:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Georg Nahde (@pixelpalace_de)

Die Bilder der gemeinsamen Bootstour mit Freunden findet ihr auf meinem Google-Drive unter dem folgenden 👉 Link.

Impressionen vom Norden Sardiniens

pixelpalace_de:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Georg Nahde (@pixelpalace_de)


Anmerkung: Zusätzlich zu den beiden Instagram-Accounts ergänze ich diesen Beitrag noch um die Links zu meinen Google Fotos mit allen Aufnahmen dieser unglaublich schönen drei Wochen. (🇮🇹=❤️)

[ 2020-09-09/13 ] Palinuro, Kath. Mil.-Seelsorge (Canon EOS 600D)
Palinuro, Kath. Mil.-Seelsorge (Canon EOS 600D, bearbeitet)

[ 2020-09-09/13 ] Palinuro, Kath. Mil.-Seelsorge (iPhone XS)
Palinuro, Kath. Mil.-Seelsorge (iPhone XS, bearbeitet)